Jahrestagung / Congrès annuel 2014 - Bern

5. September 2014
Ort: Universität Bern,  Rechtswissenschaftliche Fakultät, Schanzeneckstrasse 1, 3001 Bern
 Plan (319 KB) (Schanzeneggstrasse 1 = Gebäude S)
 Einladung (720 KB)

Thema: Privatversicherungsrecht / Thème: Droit de l'assurance privée

 

Wichtige Links:

 Teilnehmerliste (85 KB)
 Bilder: Diese werden Sie nach der Tagung hier finden .
 Bestellungen: Hier können Sie weitere Exemplare unseres Jahrbuches bestellen. 

Kosten (inkl. Tagungsband und Mittagessen):

CHF 180.- für Einzelmitglieder und Vertreter von Kollektivmitgliedern
CHF 60.- für studentische Mitglieder
CHF 250.- für Nicht-Mitglieder (inkl. Mitgliederbeitrag 2013)

Hinweis für Fachanwälte Haftpflicht- und Versicherungsrecht SAV

Für den Besuch unserer Vereinsversammlung werden Ihnen 2 Credits gutgeschrieben. Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie bei der Geschäftsstelle oder während der Tagung beim Tagungssekretariat.

Programm / Programme

ab 09.15  Check-in

09.30       Grusswort des Dekans der juristischen Fakultät der Universität Bern
                Allocution de bienvenue du Doyen de la faculté de droit de l'Université de Bern
                Prof. Dr. Markus Müller

09.40       Vereinsversammlung / Assemblée Générale 2014
                Prof. Dr. Stephan Fuhrer, Präsident

10.10       Prämierung von Dissertationen
                Remise des distinctions pour des thèses de doctorat
                Dr. Stephan Weber, Präsident wissenschaftlicher Beirat

10.40       Pause

11.10       Wissenschaftlicher Teil / Partie scientifique
                Moderation: Prof. Dr. Frédéric Krauskopf

11.15       Teil I: Kantonale Gebäudeversicherer - neue Player auf dem Versicherungsmarkt
                Partie I: Etabilssements cantonaux d'assurance incnedie - 
                             nouveaux Player sur le marché des assurances privées

                Cornel Quinto:
                
Neue rechtliche Rahmenbedingungen
                Nouvelles conditions juridique servant de cadre

                Laszlo Scheda:
               
Praktische Auswirkungen auf den Versicherungsmarkt
                Effets pratiques sur le marché de l'assurance

                PD Dr. Markus Schott:
               
Verfassungs- und aufsichtsrechtliche Fragen
                Questions de droit constitutionnel et de la surveillance

                Prof. Dr. Pascal Grolimund:
               
Vertragsrechtliche Fragen
                Questions de droit contractuel

12.15       Podiumsgespräch mit den Referenten / Table ronde des intervenants

12.45       Mittagessen / Déjeuner

14.00       Teil II: Kollektive Krankentaggeldversicherung - aktuelle Fragen
                 Partie II: Assurance indemnité journalière de maladie - questions actuelles
                 Prof. Dr. Stephan Fuhrer 

14.45        Teil III: Update zu Gesetzgebungsprojekten (provisorisch)
                 Partie III: Le point sur les projets légaux actuels
                 VVG / LCA: Dr. Anne-Sylvie Dupont
                 FIDLEG / LSF: Prof. Dr. Corinne Zellweger-Gutknecht 
                 
UVG / LAA: Franz Erni

15.30        Abschluss der Versammlung / Clôture de l'assemblée

15.40        Apéro / Apéritif

Traktanden Vereinsversammlung / Ordre du jour de l' Assemblée générale

 Folien (2.0 MB) 

1.   Protokoll der Vereinsversammlung vom 6. September 2013 in Freiburg
      Procès-verbal de l'Assemblée générale du 6 septembre 2013 à Fribourg

 Protokoll / Procès-verbal (837 KB)

2.   Jahresbericht des Präsidenten / Rapport annuel du Président

Jahresbericht / Rapport annuel: Siehe Jahrbuch SGHVR / voir Annales SDRCA

3.   Jahresrechnung und Revisionsbericht 2013 / Comptes annuels et rapport de révision 2013

 Jahresrechnung / comptes annuels 2013 (27 KB)
 Revisionsbericht / rapport de révision 2013 (271 KB) 

4.   Entlastung des Vorstandes / Décharge au Comité

5.   Festsetzung der Jahresbeiträge / Fides cotisations annuelles pour 2015

Antrag des Vorstandes: Beiträge unverändert belassen.
Natürliche Personen: Einzelmitglieder Fr. 60.-; Studentische Mitglieder: Fr. 20.-
Juristische Personen: Kollektivmitglied: Fr. 600.-, Behörden & wissenschaftliche Mitglieder: Fr. 300.-

6.   Wahlen / Elections

Mit der Vereinsversammlung 2014 enden die Amtsperioden folgender Vorstandsmitglieder.
Dr. Thomas Grieder
Dr. Andreas Hohl
Dr. Stephan Weber

Andreas Hohl tritt zurück. Die Kollegen Thomas Grieder und Stephan Weber sind bereit, sich für eine neue Amtsperiode zur Verfügung zu stellen. Der Vorstand beantragt, sie in ihrem Amt zu bestätigen. Für den zurücktretenden Andreas Hohl beantragt der Vorstand die Wahl von Dr. Anne-Sylvie Dupont.

8.   Verschiedenes / Divers

Die nächste Vereinsversammlung findet am Freitag, 4. September 2015, in Neuenburg statt..

Prämierte Dissertationen / Thèses décernées

Weitere Informationen zu den prämierten Dissertationen finden Sie  hier.

Esther Amstutz

Die Begünstigungsordnung der beruflichen Vorsorge
Zürcher Studien zum öffentlichen Recht, Band 215, Zürich 2014

Bozena Hagen

Ist die EU für eine zentrale Versicherungsaufsicht bereit?
Kompetenzrechtliche Untersuchung der institutionellen Dimension der Europäisierung der Versicherungsaufsicht
Versicherung in Wissenschaft und Praxis, Band 6, Zürich 2014

Fridolin Hunold

Staatshaftung für judikatives Unrecht - Eine rechtsdogmatische und rechtstatsächliche Untersuchung bezogen auf den Bund und die Kantone Zürich und Glarus
Zürcher Studien zum öffentlichen Recht, Band 212, Zürich 2013

Jahrbuch SGHVR / Annales SDRCA 2014

Das Jahrbuch wird auf die Vereinsversammlung hin erscheinen und dort allen Teilnehmern abgegeben.

Mitglieder können das Buch anschliessend auch zu Spezialkonditionen bei der Geschäftsstelle der Gesellschaft bestellen.

 Hier geht es zur online-Bestellung

Wissenschaftlicher Teil / Partie scientifique

Erster Teil / Première partie

Kantonale Gebäudeversicherer - neue Player auf dem Privatversicherungsmarkt
Etablissements cantonaux d'assurance incendie - nouveaux Player sur le marché des assurances privées

Cornel QUINTO, Fürsprecher, LL.M.

Neue rechtliche Rahmenbedingungen
Nouvelles conditions juridiques servant de cadre

Partner bei Lustenberger Rechtsanwälte, Zürich
Zur  Homepage von Fürsprecher Quinto

 Folien (426 KB) zum Vortrag

Laszlo SCHEDA, Fürsprecher

Praktische Auswirkungen auf den Versicherungsmarkt
Effets pratiques sur le marché de l'assurance

Leiter Recht & Compliance Versicherungen, Mobiliar, Bern
Zur  Homepage der Mobiliar

 Folien (793 KB) zum Vortrag

Markus SCHOTT, PD Dr. iur., LL.M.

Verfassungs- und aufsichtsrechtliche Fragen
Questions de droit constitutionel et de la surveillance

Partner bei Bär & Karrer, Privatdozent an der Universität Zürich
Zur Homepage ( Büro Bär & Karrer;  Rechtswissensch. Institut Uni Zürich) von PD Schott

 Folien (178 KB) zum Vortrag

Pascal GROLIMUND, Prof. Dr. iur., LL.M.

Vertragsrechtliche Fragen
Questions de droit contractuel

Partner bei Kellerhals Rechtsanwälte, Titularprofessor an den Universitäten Basel und Zürich.
Mitglied des Vorstandes und des Vorstandsausschusses der SGHVR.
Zur Homepage ( Büro Kellerhals,  Uni Basel,  Uni Zürich) von Prof. Grolimund

 Folien (49 KB) zum Vortrag

Zweiter Teil / Deuxième partie

Kollektive Krankentaggeldversicherung
Assurance indemnité journalière de maladie

Stephan FUHRER, Prof. Dr. iur.

Kollektive Krankentaggeldversicherung - aktuelle Fragen
Assurance indemnité journalière de maladie - questions actuelles

Titularprofessor Universität Fribourg, Lehrbeauftragter Universitäten Basel und Luzern,
Präsident SGHVR. Zur  Homepage von Prof. Fuhrer

 Folien (355 KB) zum Vortrag

Dritter Teil / Troisième partie

Update zu aktuellen Gesetzgebungsprojekten
Le point sur les projets légaux actuels

In der Einladung zur Jahrestagung wurde auch ein Beitrag von Anne-Sylvie Dupont zur VVG-Revision angekündigt. Die Vorarbeiten zu diesem Projekt sind jedoch noch nicht so weit gediehen, dass darüber berichtet werden kann.

Anstelle des Beitrages von Anne-Sylvie Dupont berichtet Frédéric Krauskopf über die Revision des Verjährungsrechts.

Corinne ZELLWEGER-GUTKNECHT, Prof. Dr. iur.

Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG)
Loi sur les services financiers (LSF)

Professeure associée en droit bancaire et financier à l'Université de Genève
Zur  Homepage von Prof. Zellweger-Gutknecht

 Folien (87 KB) zum Vortrag 
 Arbeitspapier (168 KB) Kundensegmentierung

Franz ERNI, lic.iur., Rechtsanwalt

Unfallversicherungsgesetz (UVG)
Loi fédérale sur l'assurance-accidents (LAA)

Leiter Rechtsabteilung SUVA, Luzern
Mitglied des Vorstandes und des Vorstandsausschuss der SGHVR
Zur Homepage der  SUVA

 Folien (620 KB) zum Vortrag 

Apéro, offeriert von